zum Inhalt springen

Vorlesung "Programmierkurs"

Dozent: Dipl.-Info. Sven Mallach
Mi 14-15:30 Uhr im HS 1 Physik

Vermittelte Fähigkeiten

Der Programmierkurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Softwareentwicklung anhand der objektorientierten Programmiersprache Java. Die thematisierten Konzepte beinhalten absolute Grundsteine wie die Repräsentation und Darstellung von Daten, elementare Anweisungen und Funktionen, sowie fortgeschrittene Konzepte wie etwa Polymorphie.

Allen Teilnehmern wird die aktive Bearbeitung der begleitenden Übungsaufgaben ausdrücklich nahegelegt, da das Erlernen einer Programmiersprache nur durch praktische Anwendung funktionieren kann.

Die Inhalte dieses Programmierkurses sind Voraussetzung für den im Sommersemester beginnenden Vorlesungszyklus des Informatik-Grundstudiums (Informatik I, II und Programmierpraktikum).

Übungen

Die Veranstaltung ist im Lehrplan als reine Vorlesung vorgesehen, dennoch werden begleitende Übungen angeboten, um den Stoff praktisch zu vertiefen und seine Anwendung zu trainieren.

Literatur

  • Block, M., Java Intensivkurs, Springer Verlag, 2007
  • Schader, M., Schmidt-Thieme, L., Java - Eine Einführung, 4. Aufl., Springer Verl., 2003
  • Mössenböck, H., Sprechen Sie Java?, 3. Auflage, dpunkt.verlag, 2005