Best Student Talk Award

Auf der FRICO 2009 wird zum zehnten Mal der Best Student Talk Award (früher: Best Student Paper Award) für den besten Vortrag eines Teilnehmer vergeben. Das Entscheidung basiert sowohl auf dem Inhalt des Beitrags als auch auf der Qualität der Präsentation bei der FRICO. Eine Arbeit ist für den Best Student Talk Award zulässig, wenn die Hauptarbeit des im Vortrag besprochenen Themas von einem Teilnehmer geleistet wurde, der zum Zeitpunkt des Einreichens noch nicht promoviert war.

Die diesjährige Preisträgerin ist:

FRICO 2009:
Vera Weil
Die Reed'sche Vermutung in dreiecksfreien Graphen

Die bisherigen Preisträger waren:

FRICO 2008:
Madeleine Theile
Ein verallgemeinertes Shannon Switching Game
FRICO 2007:
Stefan Bundfuss
Lösen von diskreten Optimierungsproblemen mittels copositiver Programme
FRICO 2006:
Mariano Zelke
k-Zusammenhang im Semi-Streaming Modell
FRICO 2005:
Bernhard Fuchs
Approximation von Radienproblemen
FRICO 2004:
Katja Korherr
Die Rangbedingung
FRICO 2003:
Elisabeth Gassner
Algorithmus zur Lösung des parametrischen Zuordnungsproblems mit einer Anwendung auf das charakteristische Max-Polynom
FRICO 2002:
Gereon Frahling
Ein kombinatorischer Algorithmus zur Bestimmung von stabilen Mengen maximalen Gewichtes in bipartiten Graphen: Die Organisation eines Urlaubs ohne Beziehungsprobleme
FRICO 2001:
Britta Wienand
Lineare und nichtlineare Maximum-Durchschnittsgewicht-Probleme auf Halbordnungen
FRICO 2000:
Thomas Epping
Ein 'paint shop'-Problem für Wörter